Universität Bonn

Institut für Archäologie und Kulturanthropologie

Empirische Kulturwissenschaft /Kulturanthropologie Studieren

Studieren an der Abteilung Empirische Kulturwissenschaft und Kulturanthropologie

Studiengänge

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© Abteilung Empirische Kulturwissenschaft und Kulturanthropologie

B.A.  (Begleitfach) Kulturanthropologie/Empirische Kulturwissenschaft

Sie suchen nach einem Begleitfach neben Ihrem B.A.-Kernfach, in welchem Sie dem "Alltag" und "Selbstverständlichkeiten" auf den Grund gehen können? Dann ist unser B.A.-Begleitfach etwas für Sie!

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© Abteilung Altamerikanistik/Ethnologie

M.A. (Ein-Fach)
Transkulturelle Studien/ Kulturanthropologie

Sie möchten Ihre Kenntnisse aus dem Bachelor vertiefen, um sich wissenschaftlich weiterzubilden und zu qualifizieren? In unserem Masterstudiengang können Sie transdisziplinär forschen und praxisorientiert lernen!

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© piqsels.com

Promotionsstudium Kulturanthropologie

Das Masterstudium hat Ihre Leidenschaft für wissenschaftliches Arbeiten geweckt und Sie möchten sich über das Masterstudium hinaus für  Tätigkeitsfelder in Wissenschaft und Forschung qualifizieren? Dann promovieren Sie an unserer Abteilung!

Bewerbung: M.A. Transkulturelle Studien/ Kulturanthropologie

Die Bewerbung für den MA Transkulturelle Studien/ Kulturanthropologie für das WiSe 2024/25 ist von 13.05.2024 - 02.09.2024 möglich.

cfa24_25
© Britta Kussin

Stellenausschreibung Bibliothek Wissenschaftliche Hilfskräfte

Unsere Abteilung Empirische Kulturwissenschaft und Kulturanthropologie der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn sucht      ab dem 1.10.2024 zwei Wissenschaftliche Hilfskräfte (m/w/d) (WHF) für 8 Stunden/Woche zur Betreuung und Aufsicht der Abteilungsbibliothek.

Bewerbungsfrist: 21.06.2024. Alle weiteren Details sind im PDF zu finden.

Informationen für Studierende

Auslandsaufenthalt

Interkulturelle Erfahrung, Verbesserung der Sprachkenntnisse, spannende Menschen, neue Zugänge zu Ihrem Fach, an der Herausforderung wachsen — das alles erwartet Sie bei einem Studium im Ausland. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihren Traum vom Auslandsaufenthalt realisieren können.

IMG_20190509_0940550.jpg
© Ruth Eggel

Mentorat

Wie führt man ein Interview und mit wem? Wo findet man Informationen zu den Methoden der Empirischen Kulturwissenschaft und Kulturanthropologie? Was sind zentralen Begriffe und wie bringe ich diese in Referat und Hausarbeit unter? Wie plane ich eine größere Erhebung für die Masterarbeit? Und wie finde ich ein Thema?

Mentorat
© piqsels

Diese und ähnliche Fragen können im Mentorat offen gestellt werden. Anhand von Ihren aktuellen Fragen und Problemen im Studium werden die Grundlagen und Methoden der Empirischen Kulturwissenschaft und Kulturanthropologie besprochen. 

Alltagswelten-Blog

Eine Wissenschaftlerin und ein Wissenschaftler arbeiten hinter einer Glasfassade und mischen Chemikalien mit Großgeräten.
© Alltagswelten-Blog

Teile Deine Ideen, Texte oder Hausarbeiten aus dem Studium aus dem Blog: „Alltagswelten. Bonner Perspektiven der Kulturanalyse“. Gib in ansprechenden Formaten Einblick in Deine Forschungsprojekte.

Studierende, Lehrende und Forschende der Abteilung Empirische Kulturwissenschaft und Kulturanthropologie der Universität Bonn teilen hier Gedanken und Beobachtungen von ihren Feldexkursionen, Teilergebnisse aus Forschungsprojekten sowie Einblicke in Aktivitäten der Abteilung.

Studienberatung

Bei formalen Fragen zu Bewerbungsverfahren und -fristen, Sprachnachweisen, BASIS-Problemen, Anmeldungs- und Prüfungsmodalitäten wenden Sie sich bitte an das Studiengangsmanagement. Ebenso können Sie inhaltliche Fragen im Studiengangsmanagement besprechen.

Sprechstunden finden nach Vereinbarung statt. Bitte vereinbaren Sie einen Termin per E-Mail.

Kontakt

Katharina Pawlak

+49 (0)228 / 73-7617

studiengangsmanagement.kulturanthropologie@uni-bonn.de

Adresse

Institut für Archäologie und Kulturanthropologie
Abteilung für Empirische Kulturwissenschaft und Kulturanthropologie
Am Hofgarten 22 | 4. OG | Raum 4.004 | 53113 Bonn


Überfachliches Angebot

Studium Universale

Für Studierende der Abteilung ermöglicht die Universität die Teilnahme an einer Vielzahl von Vorträgen, Austellungen und sonstigen Veranstaltungen. Der interdisziplinäre Austausch mit den Nachbarfächern der Kulturanthropologie kann hier erprobt werden.

Schreiblabor

Das Schreiblabor bietet allen Studierenden Unterstützung bei dem Verfassen von Hausarbeiten und der Masterarbeit. Bei den Beratungen wird auf das wissenschaftliche Schreiben als solches hingearbeitet und Probleme wie Schreibblockaden werden besprochen. Das Projekt selbst ist 2020 ausgelaufen, aber alle Infos und Dokumente stehen weiterhin zur Verfügung.

Career Service

Für alle überfachlichen Fragen zu den Themen Berufsorientierung, Berufseinstieg und Bewerbungsstrategien steht Ihnen der Career Service der Universität Bonn zur Verfügung.

AStA

Der AStA (Allgemeiner Studierendenausschuss) informiert über aktuelle Entwicklungen in der Hochschulpolitik und vernetzt studentische Initiativen, Fachschaften und die Hochschulgruppen des Studierendenparlaments. Außerdem gibt es eine Vielzahl an Beratungen und Dienstleistungen zu  BAföG, Auslandsstudium, Rechtsfragen, Psychosoziale Belastungen, Computer, Fahrradwerkstatt, Studieren mit Kind oder studentischem Wohnen.

Studierendenwerk Bonn

Das Studierendwerk bietet neben dem Mensaangebot die Vermittlung an die eigenen Wohnheime oder Kindergärten. Außerdem ist es für die BAföG Bescheide der Bonner Studierenden zuständig und vermittelt Aushilfsjobs und Praktika über eine Jobbörse.

Schulungen des Hochschulrechenzentrums (HRZ)

Das HRZ bietet neben generellen Beratungen zu IT- und Computer-Problemen auch spezielle Weiterbildungen für Studierende an. So kann man beispielsweise ihre oder seine Fähigkeiten in der quantitativen Forschung mithilfe von Einführungen in SPSS erweitern.

Wird geladen