Universität Bonn

Institut für Archäologie und Kulturanthropologie

Studium der Klassischen Archäologie


Das Fach Klassische Archäologie kann in Bonn im Rahmen von verschiedenen Verbundstudiengängen des Instituts für Archäologie und Kulturanthropologie studiert werden. Im Bachelorbereich besteht die Möglichkeit zum Studium im Kernfach Archäologien, als Hauptfach im Rahmen des Zwei-Fach-Modells oder als Begleitfach.
Der Master kann als Masterstudiengang Archäologische Wissenschaften studiert werden.

Unsere Studiengänge zeichnen sich dadurch aus, dass sie ein facetten- und abwechslungsreiches Lehrprogramm bereitstellen. Darüber hinaus werden in unseren Seminaren und Tutorien praxisorientiert Schlüsselqualifikationen wie Recherche- und Präsentationstechniken vermittelt, um die Studierenden optimal auf den studentischen und späteren beruflichen Alltag vorzubereiten. Gelegenheit, Einblicke in verschiedene Berufszweige zu gewinnen, vermitteln unsere Lehrbeauftragten, die beispielsweise in Museen oder der Denkmalpflege tätig sind, sowie unsere regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen zur beruflichen Orientierung. Das große Fächerangebot der Philosophischen Fakultät der Universität Bonn ermöglicht zudem eine breite Auswahl an individuellen Fächerkombinationen in den Bachelorstudiengängen im Kernfach/Begleitfach- oder im 2-Fach-Modell.

 

Derzeit bietet unser Institut folgende Studiengänge an:

  • Bachelor Archäologien (Kernfach/ 2-Fach / Begleitfach)
  • Bachelor Lateinamerika- und Altamerikastudien (Kernfach / Begleitfach-Modell)
  • Bachelor Altamerikanistik und Ethnologie (2-Fach-Modell)
  • Bachelor Altamerikanistik und Ethnologie (Begleitfach)
     
  • Master Archäologische Wissenschaften (ab WS 18/19)
  • Master Anthropology of the Americas (ab WS 18/19)
  • Master Kulturstudien Lateinamerikas
  • Master Transkulturelle Studien/Kulturanthropologie (ab WS 18/19)


Auslaufend (man konnte sich nur bis zum SoSe 2018 einschreiben):

  • Master Ägyptologie
  • Master Frühgeschichtliche Archäologie und Archäologie der Römischen Provinzen
  • Master Klassische Archäologie  (wahlweise mit Schwerpunkt Christliche Archäologie)
  • Master Altamerikanistik und Ethnologie
  • Master Kulturanthropologie/Volkskunde

Promotion

  • Altamerikanistik und Ethnologie
     

Interdisziplinär sind wir an folgendem Studiengang beteiligt:

  • Masterstudiengang Mittelalterstudien 

Eine Liste der Lehrveranstaltungen vergangener Semester finden Sie hier.


Bachelor "Archäologien"   WiSe 2023/24

Modul A 1: Grundlagen Klassische Archäologie

  • Übung: Einführung in die griechische Archäologie - Gruppe 1 (Dr. M. Rönnberg); Di 16.00-18.00 Uhr; Hörsaal 1 AVZ III
  • Übung: Einführung in die griechische Archäologie - Gruppe 2 (C. Widow, M.A.); Do 12.00-14.00 Uhr; Hörsaal 1 AVZ III

Modul B: Theorien und Methoden

  • Vorlesung: Rom. Architektur und Stadtentwicklung in der Kaiserzeit (Prof. Dr. S. Feuser); Di 10.00-12.00 Uhr; Hörsaal 1 AVZ III
  • Vorlesung: Heiligtümer der Demeter und Kore (Prof. Dr. F. Rumscheid); Mi 10.00-12.00 Uhr; Hörsaal 1 AVZ III
  • Übung: Theorien und Methoden der Klassichen Archäologie (D. Beck, M.A.); Di 12.00-14.00 Uhr; Raum 1.025 AVZ III
  • Seminar: Unterwegs mit Pausanias: Schriftquellen vs. archäologischer Befund (Dr. L. Balandat); Do 14.00-16.00 Uhr; Hörsaal 1 AVZ III

Modul C 1: Epochen und Kulturräume: Klassische Archäologie (griechisch)

  • Vorlesung: Heiligtümer der Demeter und Kore (Prof. Dr. F. Rumscheid); Mi 10.00-12.00 Uhr; Hörsaal 1 AVZ III
  • Übung: Schwarz und Rot: Attische Vasenmalerei des 6. und 5. Jh. v. Chr. (Dr. L. Balandat); Di 14.00-16.00 Uhr; Hörsaal 2 AVZ III
  • Seminar: Akropolis von Athen (Prof. Dr. R. Krumeich); Di 10.00-12.00 Uhr; Hörsaal 2 AVZ III

Modul C 2: Epochen und Kulturräume: Klassische Archäologie (römisch)

  • Vorlesung: Rom. Architektur und Stadtentwicklung in der Kaiserzeit (Prof. Dr. S. Feuser); Di 10.00-12.00 Uhr; Hörsaal 1 AVZ III
  • Übung: Mythologische Sarkophage (Prof. Dr. F. Rumscheid); Fr 10.00-12.00 Uhr; Raum 1.025 AVZ III
  • Seminar: Römische Wandmalerei (Dr. K. Kressirer), Di 16-00-18.00 Uhr; Raum 1.025 AVZ III

Modul D: Praxis

  • Übung: Aufbau und Begleitung einer Ausstellung mit antiken Gemmen des Akademischen Kunstmuseums (Prof. Dr. F. Rumscheid); Mo. 14.00-16.00 Uhr; Hörsaal 2 AVZ III
  • Übung: Einführung in die Geoinformationssysteme (Dr. M. Lang); Mi 14.00-16.00 Uhr; Raum 1.025 AVZ III
  • Übung: Aufnahme, Visualisierung und Analyse von Keramik mit 3D-Technologie (Dr. M. Lang); Mi 16.00-18.00 Uhr; Raum 1.025 AVZ III
  • Übung: Vorbereitung einer Exkursion nach Rom und Ostia (Prof. Dr. S. Feuser, D. Beck, MA); Do 12.00-14.00 Uhr
  • Exkursion: Rom und Ostia (Prof. Dr. S. Feuser, D. Beck, MA)

Modul E 1: Fallstudien

  • Vorlesung: Rom. Architektur und Stadtentwicklung in der Kaiserzeit (Prof. Dr. S. Feuser); Di 10.00-12.00 Uhr; Hörsaal 1 AVZ III
  • Vorlesung:  Heiligtümer der Demeter und Kore (Prof. Dr. F. Rumscheid); Mi 10.00-12.00 Uhr; Hörsaal 1 AVZ III
  • Seminar: Siegesdenkmäler (Tropaia/Tropaea) bei Griechen und Römern (Prof. Dr. F. Rumscheid); Do 14.00-16.00 Uhr; Raum 1.025 AVZ III


Master "Archäologische Wissenschaften" WiSe 2023/24

Modul KlArch 1: Funktionen und Kontexte

  • Vorlesung: Rom. Architektur und Stadtentwicklung in der Kaiserzeit (Prof. Dr. S. Feuser); Di 10.00-12.00 Uhr; Hörsaal 1 AVZ III
  • Vorlesung: Heiligtümer der Demeter und Kore (Prof. Dr. F. Rumscheid); Mi 10.00-12.00 Uhr; Hörsaal 1 AVZ III
  • Seminar: Siegesdenkmäler (Tropaia/Tropaea) bei Griechen und Römern (Prof. Dr. F. Rumscheid); Do 14.00-16.00 Uhr; Raum 1.025 AVZ III

Modul KlArch 2: Formanalyse und Ikonographie

  • Vorlesung: Rom. Architektur und Stadtentwicklung in der Kaiserzeit (Prof. Dr. S. Feuser); Di 10.00-12.00 Uhr; Hörsaal 1 AVZ III
    Vorlesung: Heiligtümer der Demeter und Kore (Prof. Dr. F. Rumscheid); Mi 10.00-12.00 Uhr; Hörsaal 1 AVZ III
    Seminar: Siegesdenkmäler (Tropaia/Tropaea) bei Griechen und Römern (Prof. Dr. F. Rumscheid); Do 14.00-16.00 Uhr; Raum 1.025 AVZ III

Modul KlArch WP 3: Gattungen und Medien

  • Übung: Aufbau und Begleitung einer Ausstellung mit antiken Gemmen des Akademischen Kunstmuseums (Prof. Dr. F. Rumscheid); Mo. 14.00-16.00 Uhr; Hörsaal 2 AVZ III
    Übung: Einführung in die Geoinformationssysteme (Dr. M. Lang); Mi 14.00-16.00 Uhr; Raum 1.025 AVZ III
    Übung: Aufnahme, Visualisierung und Analyse von Keramik mit 3D-Technologie (Dr. M. Lang); Mi 16.00-18.00 Uhr; Raum 1.025 AVZ III

Modul KlArch 4: Epochen und Räume

  • Vorlesung: Rom. Architektur und Stadtentwicklung in der Kaiserzeit (Prof. Dr. S. Feuser); Di 10.00-12.00 Uhr; Hörsaal 1 AVZ III
    Vorlesung:  Heiligtümer der Demeter und Kore (Prof. Dr. F. Rumscheid); Mi 10.00-12.00 Uhr; Hörsaal 1 AVZ III
    Seminar: Siegesdenkmäler (Tropaia/Tropaea) bei Griechen und Römern (Prof. Dr. F. Rumscheid); Do 14.00-16.00 Uhr; Raum 1.025 AVZ III

Modul KlArch WP 5: Methoden und neue Forschungen

  • Kolloquium für Examenskandidat(inn)en (Prof. Dr. S. Feuser/ Prof. Dr. F. Rumscheid); Fr 14.00-16.00; Hörsaal 1 AVZ III
  • Forschungskolloquium (Prof. Dr. S. Feuser/ Prof. Dr. F. Rumscheid); Do 18.00-20.00 (zweiwöchig), Hörsaal 1 AVZ III

Modul KlArch 6: Exkursion

  • Übung: Vorbereitung einer Exkursion nach Rom und Ostia (Prof. Dr. S. Feuser, D. Beck, MA)
    Exkursion: Rom und Ostia (Prof. Dr. S. Feuser, D. Beck, MA)

Modul KLArch WP7: Anwendung und Vermittlung

  • Sonntagsführungen (Dr. K. Kressirer)
  • Tutorium zur BA-Veranstaltung "Einführung in die griechische Archäologie"
  • Praktikum

Im Rahmen des Erasmus/Sokrates-Auslandsprogramms stehen Studierenden der Universität Bonn Plätze an Partneruniversitäten der folgenden Orte zur Verfügung:

Erasmus/Sokrates-Beauftragter für die Klassische Archäologie ist Dennis Mario Beck M.A. 

Bewerbungen sind nach Rücksprache jeweils bis zum 1. April für das im Wintersemester beginnende Akademische Jahr beim Institut einzureichen. Sollten mehr Bewerbungen als Plätze eingehen, gelten in der Abteilung Klassische Archäologie folgende Auswahlkriterien für die Vergabe von Erasmus-Studienplätzen:

  • 1. Studierende fortgeschrittener Semester erhalten den Vorzug.
  • 2. Bisherige Studienleistungen und Motivation des Auslandsaufenthaltes.
  • 3. Nachweis von Grundkenntnissen der jeweiligen Landessprache.

Weitere Informationen bietet das Dezernat Internationales.

Für Fragen zu einer Promotion in Klassischer Archäologie an der Universität Bonn wenden Sie sich direkt an Herrn Bentz oder Herrn Rumscheid.

Genauere Informationen zu Stipendien und Förderungsmöglichkeiten für Doktoranden der Abteilung Klassische Archäologie der Universität Bonn finden Sie hier und auf den Seiten der Universität Bonn.

Weitere Förderungsmöglichkeiten für Doktoranden finden sich auf folgenden Seiten:

Studiengangsmanagment                    

PONS: Dein Studium. Dein Weg

Fachschaftsrat Archäologien

Studienverlaufspläne und Modulhandbücher

M.A. Archäologische Wissenschaften

Weitere Informationen und Modulhandbücher finden Sie auf den Seiten der Philosophischen Fakultät.


Studienberatung

Bei allgemeinen oder formalen Fragen zum gesamten Studienverlauf im B.A und M.A. Studium sowie bei Problemen mit Basis wenden Sie sich bitte an:

Avatar Widow

Claudia Widow

M.A.

Studiengangsmanagerin

1.028

Avatar Beck

Dennis Mario Beck

M.A.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

1.017

Wird geladen