One
Das Institut für Archäologie und Kulturanthropologie besteht aus folgenden Abteilungen:

Abteilung für Ägyptologie
Regina-Pacis-Weg 7, 53113 Bonn

Abteilung für Altamerikanistik
Oxfordstr. 15, 53111 Bonn

Abteilung für Christliche Archäologie
Regina-Pacis-Weg 1, 53113 Bonn

Abteilung für Klassische Archäologie
Am Hofgarten 21, 53113 Bonn

Abteilung für Kulturanthropologie/Volkskunde
Am Hofgarten 22, 53113 Bonn

Abteilung für Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie
Regina-Pacis-Weg 7, 53113 Bonn

Arbeitsbereich Archäoinformatik
Oxfordstr. 15, 53111 Bonn

Aktuelle Termine und Meldungen sowie Informationen zu Vorträgen und Ausstellungen entnehmen Sie bitte den Abteilungsseiten
Kontakt

Geschäftsführender Direktor
Prof. Dr. Dr. h.c. Jan Bemmann

Geschäftszimmer
Regina-Pacis-Weg 7
53113 Bonn
Telefon: +49 228 73-7325
Telefax: +49 228 73-7466
[Email protection active, please enable JavaScript.]

Kustodin
Sabine Geißdorf AR
Oxfordstr. 15 (Abteilung für Altamerikanistik) | 2. OG | Raum 2.004
Telefon 0049 (0) 228 73 4653
E-Mail [Email protection active, please enable JavaScript.]

 
Two
Sie sind hier: Startseite Studium Informationen für Studienanfänger

Informationen für Studienanfänger

Herzlich Willkommen am Institut für Archäologie und Kulturanthropologie!

 

Wir freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen, und wünschen Ihnen einen guten Start ins Studium! 

Auf diesen Seiten finden Sie allgemeine Informationen, Tipps und Hinweise für Studienanfänger sowie Hinweise auf einführende Literatur

 

 

 

 

 Die Folien der Präsentation zur Einführungsveranstaltung für Erstsemester können Sie sich hier herunterladen.

 

Sollten Sie Fragen oder Probleme haben, zögern Sie nicht, unsere Studienberatung zu kontaktieren! 

Studierende im Schwerpunkt Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie haben zusätzlich die Möglichkeit, sich an das HelpdeskVFG zu wenden.

Studierende im Schwerpunkt Ägyptologie haben zusätzlich die Möglichkeit, sich an den Tutor/Mentor für Bachelorstudierende der Ägyptologie zu wenden.

 

(Foto: Volker Lannert / Universität Bonn)

Artikelaktionen
Benutzerspezifische Werkzeuge