Sie sind hier: Startseite Mitarbeiter Frank Förster

Dr. Frank Förster

Frank Förster

 

Forschungsschwerpunkte:

  • Expeditions- und Handelswesen
  • Desert Road Archaeology
  • Altägyptische Ikonographie
  • Vor- und frühdynastisches Ägypten
  • Felskunst (Wadi Sura)
  • Sport im Alten Ägypten
  • Wissenschaftsgeschichte
 
Kontakt:          Tel.  0228 / 73 97 10
                         Fax 0228 / 73 73 60
                         [Email protection active, please enable JavaScript.]

Curriculum Vitae

Hochschulausbildung

- 1990-1998: Studium der Ägyptologie (Hauptfach), Klassischen Archäologie und Ur- und Frühgeschichte (Nebenfächer) an der Universität zu Köln; Magisterarbeit: Die "Reichseinigung". Stand, Probleme und Perspektiven eines ägypt(olog)ischen Phänomens, Köln 1997 (bei Prof. H.-J. Thissen, Prof. Ph. Derchain)
 
- 2011: Promotion an der Universität zu Köln (bei Prof. H.-J. Thissen; Zweitgutachter: Prof. H.-P. Wotzka); Dissertation: Der Abu Ballas-Weg. Eine pharaonische Karawanenroute durch die Libysche Wüste, Köln 2011 (gedruckt als Bd. 28 der Reihe Africa Praehistorica, Köln 2015; ausgezeichnet mit dem Offermann-Hergarten-Preis)
 

Forschungstätigkeit

- 1995-1998: Mitarbeit im Projekt "Lexikon der ägyptischen Götter und Götterbezeichnungen", Seminar für Ägyptologie, Universität zu Köln (Leitung: PD Dr. Chr. Leitz)
 
- 1996-1999: Mitarbeit bei fünf Grabungs- und Aufnahmekampagnen des Deutschen Archäologischen Instituts, Abt. Kairo, in Buto/Tell el-Fara'in (Leitung: Dr. D. Faltings)
 
- 1999-2001: Wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Sportgeschichte der Deutschen Sporthochschule Köln (u.a. Projekt "Annotierte Bibliographie zum Sport im Alten Ägypten II"; Leitung: Prof. Dr. W. Decker)
 
- 2002-2007: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Sonderforschungsbereich 389 ACACIA ("Arid Climate, Adaptation and Cultural Innovation in Africa") an der Universität zu Köln, Teilprojekt E3 "Wege und Handel in ariden Zonen" (Leitung: Dr. R. Kuper, Prof. Dr. M. Bollig, Prof. Dr. M. Rössler)
 
- 2009-2015: Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt "Wadi Sura - Eine Felskunststation und ihr landschaftsarchäologischer Kontext im Gilf Kebir" an der Universität zu Köln, Institut für Ur- und Frühgeschichte / Forschungsstelle Afrika (in Kooperation mit der Fachhochschule Köln und dem Deutschen Archäologischen Institut, Abt. Kairo; Leitung: Dr. R. Kuper, Prof. Dr. H. Leisen, Prof. Dr. S. J. Seidlmayer, Prof. Dr. O. Bubenzer)
 
- seit 2016: Kurator des Ägyptischen Museums der Universität Bonn
 

Publikationen

(Auswahl; vollständige Liste & PDFs unter academia.edu/FrankFörster)
 

Monographien

- Annotierte Bibliographie zum Sport im Alten Ägypten II: 1978-2000, nebst Nachträgen aus früheren Jahren und unter Einbeziehung des Sports der Nachbarkulturen (Nikephoros Beihefte 8), Hildesheim 2002 (mit W. Decker)
 
- Lexikon der ägyptischen Götter und Götterbezeichnungen, 7 Bde. (OLA 110-116), Leuven et al. 2002 (hrsg. von Chr. Leitz; Mitarbeit)
 
- Wadi Sura - The Cave of Beasts. A rock art site in the Gilf Kebir (SW-Egypt) (Africa Praehistorica 28), Köln 2013 (mit R. Kuper, F. Bartz et al.)
 
- Der Abu Ballas-Weg. Eine pharaonische Karawanenroute durch die Libysche Wüste (Africa Praehistorica 28), Köln 2015.
 

Herausgeberschaft

- Desert animals in the eastern Sahara: Status, economic significance, and cultural reflection in antiquity. Proceedings of an Interdisciplinary ACACIA Workshop held at the University of Cologne, December 14-15, 2007 (Colloquium Africanum 4), Köln 2009 (mit H. Riemer, M. Herb, N. Pöllath)
 
- Desert Road Archaeology in Ancient Egypt and Beyond (Africa Praehistorica 27), Köln 2013 (mit H. Riemer)
 

Artikel

- Zweiter Vorbericht über die Arbeiten in Buto von 1996 bis 1999, in: MDAIK 56, 2000, S. 131-179 (mit D. Faltings, P. Ballet et al.)
 
- Von der Halbwertszeit der "TET"-Ewigkeit im Hause Bahlsen. Eine Randnotiz zur Ägyptenrezeption, in: GM 190, 2002, S. 15-26
 
- Abu Ballas (Pottery Hill): Call for Information, in: Sahara 14, 2003, S. 167-168 (mit R. Kuper)
 
- Khufu´s 'mefat' expeditions into the Libyan Desert, in: Egyptian Archaeology 23, 2003, S. 25-28 (mit R. Kuper)
 
- Eine saitische Votivstele aus dem Tempelbezirk von Buto/Tell el-Fara'in, in: MDAIK 60, 2004, S. 47-56
 
- Annotierte Bibliographie zum Sport im Alten Ägypten für die Jahre 2001 und 2002 (nebst Nachträgen aus früheren Jahren), in: Nikephoros 15, 2002 [2004], S. 197-244 (mit W. Decker)
 
- Ringende Frauen im Alten Ägypten?, in: GM 205, 2005, S. 37-45
 
- Zwei pharaonische Wüstenstationen südwestlich von Dachla, in: MDAIK 61, 2005, S. 291-350 (mit H. Riemer, S. Hendrickx et al.)
 
- "Klar zum Gefecht!" - Zur Beschreibung des Kampfschiffes im Horusmythos von Edfu (Edfou VI, 79, 11-80, 10), in: SAK 34, 2006, S.141-158
 
- Altägyptische Ausdrücke für "Ringen" und "Stockfechten", in: Nikephoros 18, 2005 [2006] (Festschrift W. Decker), S. 71-83
 
- The Abu Ballas Trail: a pharaonic donkey-caravan route in the Libyan Desert (SW-Egypt), in: O. Bubenzer, A. Bolten & F. Darius (Hrsg.), Atlas of Cultural and Environmental Change in Arid Africa (Africa Praehistorica 21), Köln 2007, S. 130-133
 
- Varia aegyptiaca: Vom Kosmos altägyptischer Zeichen, in: D. Boschung & H. Hellenkemper (Hrsg.), Kosmos der Zeichen. Schriftbild und Bildformel in Antike und Mittelalter (Schriften des Lehr- und Forschungszentrums für antike Kulturen des Mittelmeerraums 5), Wiesbaden 2007, S. 87-115 (mit S. Fodor, S. A. Gülden et al.)
 
- With donkeys, jars and water bags into the Libyan Desert: the Abu Ballas Trail in the late Old Kingdom/First Intermediate Period, in: BMSAES 7, 2007, S. 1-36
 
- Preliminary report on the seal impressions found at site Chufu 01/01 in the Dakhla Region (2002 campaign), in: GM 217, 2008, S. 17-25
 
- Late Predynastic Falcons on a Boat (Brussels E.7067), in: Journal of the Serbian Archaeological Society 24, 2008, S. 371-384 (mit S. Hendrickx, M. Eyckerman)
 
- From desert to town: The economic role of desert game in the Pyramid Ages of ancient Egypt as inferred from historical sources (c. 2600-1800 BC). An outline of the workshop´s inspiration and objektives, in: H. Riemer, F. Förster, M. Herb & N. Pöllath (Hrsg.), Desert animals in the eastern Sahara: Status, economic significance, and cultural reflection in antiquity. Proceedings of an Interdisciplinary ACACIA Workshop held at the University of Cologne December 14-15, 2007 (Colloquium Africanum 4), Köln 2009, S. 17-44 (mit M. Herb)
 
- Late Predynastic/Early Dynastic rock art scenes of Barbary sheep hunting in Egypt´s Western Desert. From capturing wild animals to the women of the 'Acacia House', in: H. Riemer, F. Förster, M. Herb & N. Pöllath (Hrsg.), Desert animals in the eastern Sahara: Status, economic significance, and cultural reflection in antiquity. Proceedings of an Interdisciplinary ACACIA Workshop held at the University of Cologne December 14-15, 2007 (Colloquium Africanum 4), Köln 2009, S. 189-244 (mit S. Hendrickx, H. Riemer, J. C. Darnell)

- Gottes Ohr in der Wüste. Ein demotisch und hieroglyphisch beschrifteter Steinblock von einem sogenannten hilltop site südlich der Oase Dachla, in: H. Knuf, Chr. Leitz & D. von Recklinghausen (Hrsg.), Honi soit qui mal y pense. Studien zum pharaonischen, griechisch-römischen und spätantiken Ägypten zu Ehren von Heinz-Josef Thissen (OLA 194), Leuven et al. 2010, S. 69-78
 
- Early dynastic Art and Iconography, in: A.B. Lloyd, (Hrsg.), A companion to Ancient Egypt, vol. II (Blackwell Companions to the Ancient World), Malden, Mass et al. 2010, S. 826-852 (mit S. Hendrickx)
 
- Tracing Linear Structures: Remote Sensing, Landscape Classification and the Archaeology of Desert Roads in the Eastern Sahara, in: W.J.G. Möhlig, O. Bubenzer & G. Menz (Hrsg.), Towards Interdisciplinarity. Experiences of the Long-term ACACIA Project (Topics in Interdisciplinary African Studies 16), Köln 2010, S. 49-75 (mit H. Riemer, A. Bolten et al.)
 
- The 'Cave of Beasts' (Gilf Kebir, SW Egypt) and its Chronological and Cultural Affiliation: Approaches and Preliminary Results of the Wadi Sura Project, in: D. Huyge, F. van Noten & D. Swinne (Hrsg.), The Signs of Which Times? Chronological and Palaeoenvironmental Issues in the Rock Art of Northern Africa. International Colloquium, Brussels, 3-5 June, 2010, Brüssel 2012, S. 197-216 (mit H. Riemer, R. Kuper)
 
- Catching the Beasts - Myths and messages in rock art, in: R. Kuper et al., Wadi Sura - The Cave of Beasts. A rock art site in the Gilf Kebir (SW-Egypt) (Africa Praehistorica 26), Köln 2013, S. 24-27 (mit R. Kuper)
 
- Figuring out: Computer-aided rock art recording and analysis, in: R. Kuper et al., Wadi Sura - The Cave of Beasts. A rock art site in the Gilf Kebir (SW-Egypt) (Africa Praehistorica 26), Köln 2013,S. 50-53

- Ancient desert roads: Towards establishing a new field of archaeological research, in: F. Förster & H. Riemer (Hrsg.), Desert Road Archaeology in Ancient Egypt and Beyond (Africa Praehistorica 27), Köln 2013, S. 193-218 (mit H. Riemer)
 
- Donkeys to El-Fasher or how the present informs the past, in: F. Förster & H. Riemer (Hrsg.), Desert Road Archaeology in Ancient Egypt and Beyond (Africa Praehistorica 27), Köln 2013, S. 19-58 (mit H. Riemer, M. Mahir, F. Darius)
 
- Beyond Dakhla: The Abu Ballas Trail in the Libyan Desert (SW-Egypt), in: F. Förster & H. Riemer (Hrsg.), Desert Road Archaeology in Ancient Egypt and Beyond (Africa Praehistorica 27), Köln 2013, S. 297-337
 
- The Pharaonic pottery of the Abu Ballas Trail: 'Filling stations' along a desert highway in southwestern Egypt, in: F. Förster & H. Riemer (Hrsg.), Desert Road Archaeology in Ancient Egypt and Beyond (Africa Praehistorica 27), Köln 2013, S. 339-379 (mit S. Hendrickx, M. Eyckerman)
 
- Sahures trainierte Truppe. Sporthistorische Bemerkungen zu einem Relief aus der Pyramidenanlage des ägyptischen Königs Sahure (2496-2483 v. Chr.), in: Nikephoros 24, 2011 [2014], S. 17-70 (mit W. Decker)
 
- Im Tal der Bilder. Prähistorische Felsmalereien im Wadi Sura, Ägypten, in: Kunst & Kontext 2/2014, S. 20-24
 
- Heinz-Josef Thissen (1940-2014). Ein Nachruf, in: Heinrich-Barth-Kurier 2/2014, S. 18-19
 
- The Narmer Palette - A New Recording, in: M.D. Adams et al. (eds.),  Egypt at Its Origins 4. Proceedings of the Fourth International Conference "Origin of the State. Predynastic and Early Dynastic Egypt", New York, 26th-30th July 2011 (OLA 252), Leuven et al. 2016, S. 535-546 (mit S. Hendrickx, M. Eyckerman)
 
- Tradition, Rezeption und Adaption - Zur kulturellen Einbettung und interkulturellen Strahlkraft sportlicher Phänomene im Alten Ägypten, in: J. Court & A. Müller (Hrsg.), Jahrbuch 2015/16 der Deutschen Gesellschaft für Geschichte der Sportwissenschaft e.V. (Studien zur Geschichte des Sports 20), Münster 2017, S. 101-149
 
- Eine Farbe des Todes. Himmelblaues im Ägyptischen Museum der Universität Bonn, in: aMun 54, 2017, S. 41-46
 
- Mobility in Ancient Egypt - Roads and Travel in the Nile Valley and Adjacent Deserts, in: S. Scharl & B. Gehlen (Hrsg.), Mobility in Prehistoric Sedentary Societies. Papers of the CRC 806 Workshop in Cologne 26-27 June 2015 (Kölner Studien zur Prähistorischen Archäologie 8), Rahden/Westf. 2017, S. 277-300 (mit H. Köpp-Junk, H. Riemer)
 
- Bemalte Schale mit Jagdszene, in: K. Herkenrath & T. Becker (Hrsg.), Rheinische Wunderkammer. 200 Objekte aus 200 Jahren Universität Bonn 1818-2018, Göttingen 2017, S. 112-113
 
- A Worldwide Network for Comparative Studies on Caravans: Past, Present and Future, in: Churanga - Revista de Antropología Chilena 49/3,2017, S. 297-307 (mit P.B. Clarkson et al.)
 
- Wadi Sura - skaly zasiedlone przez bezglowe bestie, in: Archeologia Zywa 2017/2, S. 18-23 (mit P. Polkowski)
 
- Ringer im Museum. Ein sportlicher Rückblick auf eine Sonderausstellung im Ägyptischen Museum Bonn, in: aMun 56, 2018, S. 30-39
 
- Range and Categories of Human Representation in the 'Cave of Beasts', SW-Egypt, in: D. Huyge & F. van Noten (Hrsg.), What Ever Happened to the People? Humans and Anthropomorphs in the Rock Art of Northern Africa. Proceedings of an International Conference, Brussels, 17-19 September, 2015, Brüssel 2018, S. 301-319 (mit M.-H. Scheid)
 
- Der Papyrus Stoltenberg. Ein Neuzugang im Ägyptischen Museum der Universität Bonn, in: aMun 57, 2018, S. 14-19
 

Laufende Projekte

- Analyse der Felsbilder in der sog. "Cave of Beasts" (Wadi Sura II, Gilf Kebir) (Habil.): Wadi Sura-Projekt, Uni Köln
 
- Neuedition der Narmer-Palette (mit S. Hendrickx, M. Eyckerman, K. Piquette)
 
- Publikation der Sammlung Lisa Schwarz (mit I. Blom-Böer)
 
- Studien zu Alfred Wiedemann und den Anfängen der Bonner Ägyptologie (im Rahmen des BMBF-Projekts "Die Sammlungen - ein Kosmos")
 
- Forschungen auf der Qubbet el-Hawa, Assuan

 
 
 
Artikelaktionen